Ofr. Meisterschaften 2013

Trotz sehr schlechten Wetter traten 41 Starter am 1. Juni in Drügendorf zur Oberfränkischen Meisterschaft im Jagdlichen Schießen an.

Unsere Jäger der JV Pegnitz konnten sich wieder sehr gut plazieren! Herzlichen Glückwunsch zu den Ergebnissen und weiterhin viel Waidmannsheil.

Schützenklasse:IMG_0476
3. Inzelsberger Karl-Heinz (301 P)
4. Hofmann Peter (271 p)

Kurzwaffe:
3. Donhardt Hans (172 P)

Vereinsmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2012

Am Samstag dem 01. September trafen sich Jägerinnen und Jäger der Pegnitzer Jägervereinigung im Schützenheim und am Tontaubenstand Barbaraberg in Grafenwöhr, um sich im jagdlichen Schießen miteinander zu messen. Vormittags wurde angestrichen auf die 100m entfernt stehende Rehbockscheibe geschossen, weiterhin konnte man freihändig auf den laufenden und stehenden Keiler bei 50m sein Können zeigen. Dazwischen wurde auch ein Schuss auf eine 10er Ringscheibe für einen Sachpreis abgegeben. Nachdem man sich mit Weißwürsten, die unser Waidmann Wolfgang Oswald selbst hergestellt hat, stärken konnte ging es zum Tontaubenschießen. Hier mussten die Jäger ihr Können mit der Schrotflinte beweisen. Gleichzeitig konnten ganztags auch Schießnadeln des Bayerischen Jagdverbandes geschossen werden, was natürlich auch regen Zuspruch fand. Nachdem alle Disziplinen durchlaufen waren und die Rangfolge ermittelt war, wurden die Sachpreise verteilt.

Den ersten Platz der Jägerinnen erreichte Julia Peetz, der zweite Platz ging an Elke Grüner und der dritte Platz an Petra Schmitt. Bei den Jägern erreichte Karl Heinz Inzelsberger den ersten Platz, der zweite Platz ging an Klaus Herlitz und der dritte Platz an Stefan Haberberger. Alle Jägerinnen und Jäger erlebten einen fordernden und erlebnisreichen Tag. Die Vorstandschaft erhofft sich für nächstes Jahr wieder eine rege Teilnahme am Wettkampf.

Übungsabend zum Wurftaubenschießen mit Rekordbeteiligung

Da kam selbst unser Vorsitzender ins Schwitzen. Fast das ganze Jahr über bietet die Jägervereinigung Pegnitz am ersten Montag im Monat einen Übungsabend für das Wurftaubenschießen in Grafenwöhr an.

Am 6. August 2012 war mal wieder so ein Tag. Karl-Heinz Inzelsberger sprang kurzfristig für die beiden verhinderten Schießreferenten ein und übernahm die Standaufsicht am Schießplatz. Die Parkplätze reichten nicht mehr aus. Es waren 26 Schützen, die gekommen waren und manche brachten auch noch den Freund, die Freundin, Ehefrau oder Kinder mit. So drängten sich bei dem plötzlich einsetzenden Regen über 30 Personen unter dem Dach der Schutzhütte des Wurftaubenclubs Barbaraberg zusammen.

Die Schießpause konnte aber bei frischem Zwetschgenkuchen (Erna, vielen Dank dafür), Kaffee und später auch noch bei Steaks und Bratwürsten (spendiert von den Hofmanns aus Regenthal) gut überbrückt werden. (Gg. Bayer)

Es wird wohl schon fleißig für die anstehende Vereinsmeisterschaft trainiert!
Gut Schuss und Waidmannsheil

Oberfränkische Meisterschaften 2012

02. Juni

[one_half]2012 konnte die Kreisgruppe Pegnitz eine Abordnung zur Oberfränkischen Meisterschaft im Jagdlichen Schießen in Drügendorf stellen. Von den insgesamt 48 Startern in den verschiedenen Klassen platzierte sich unsere Vertretung hervorragend.[/one_half] [one_half_last]Schützenklasse
..
3. Inzelsberger Karl-Heinz 301 Punkte
4. Hofmann Peter 285 Punkte (erste Teilnahme Bezirksmeisterschaft)
..

Kurzwaffen

..
4. Donhardt Hans 171 Punkte
..[/one_half_last]

Herzlichen Glückwunsch, weiterhin viel Erfolg!

03. Juni

60-Tauben-Turnier in Drügendorf
Unsere Schützen konnten sich ebenfalls sehr gut platzieren.
4. Hofmann Peter 54 Tauben
5. Inzelsberger Karl-Heinz 53 Tauben