Oberfränkische Meisterschaften im jagdlichen Schießen


Unser Waidkamerad Hans Donhardt aus Pottenstein ist oberfränkischer Meister 2016 mit der Kurzwaffe

Mit Hans Donhardt aus Pottenstein stellen wir den diesjährigen Bezirksmeister in der Kurzwaffendisziplin, der bei den oberfränkischen Meisterschaften des Bayerischen Jagdverbandes in Drügendorf ermittelt wurde.

sk_inzUnser Vorsitzender Karl-Heinz Inzelsberger wurde Vizemeister in der Langwaffendisziplin. Er startete in der Altersklasse und krönte seine Leistung mit einer fehlerfreien Fünfzehnerrunde im Skeetschießen auf Wurfscheiben.

Immerhin den vierten Platz in der Schützenklasse konnte Klaus Herlitz aus Kirchenbirkig erreichen und Heiko Küffner aus Oberölschnitz errang einen achtbaren zwölften Platz.

Anschließend wurden unter allen Teilnehmern Sachpreise verlost. Und Heiko Küffner konnte dabei noch den Haupttreffer, ein nagelneues Aimpoint Leuchtpunktvisier mit nach Hause nehmen.