Jahreshauptversammlung am 3.3.17

Nachdem sowohl der erste Vorsitzende der Jägervereinigung Pegnitz, Karl-Heinz Inzelsberger als auch dessen Stellvertreter Klaus Herlitz krankheitsbedingt nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen konnten, oblag es unserer weiteren stellvertretenden Vorsitzenden Elke Ermer aus Langenreuth alleine die Zusammenkunft mit Neuwahlen zu leiten. Was sie auch souverän tat. Ermer ging in ihrem Rechenschaftsbericht auf die 56 Termine ein, die die Jägervereinigung im letzten Jahr zu bewältigen hatte. Höhepunkte waren dieses Mal neben dem Grillfest in der Bärenschlucht auch der erstmals mit dem Forstbetrieb Pegnitz gemeinsam gestaltete Weihnachtsmarkt im Read More +

Wir beim Tag des Holzes am 11.09.2016

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einer eigenen kleinen Ausstellung zum Thema Jagd beim Tag des Holzes auf dem Gelände der Firma Holzbau Hümmer in Weidensees vertreten. Den ganzen Tag war unsere Ausstellung sehr gut besucht. Die Gäste konnten Fragen zum Thema Jagd stellen und sich mit ausreichend Informationsmaterial versorgen. Auch die Waldprinzessin Manja Rohm besuchte zusammen mit Rebekka Reichstein von der Forstbetriebsgemeinschaft Pegnitz unseren Stand und war davon sehr angetan. Der Falkner Michael Amschler mit seinem Steinkauz „Elmo“ verweilte einige Zeit bei Read More +

Dressurprüfung 2016

Nach vielen Wochen intensiver Vorbereitung zeigten jetzt acht Jagdhunde und zehn Begleithunde ihr erlerntes Können und bestanden die Dressurprüfung. Günther Schmitt, der für die Hundeausbildung bei uns verantwortlich ist, äußerte sich sehr zufrieden über die Leistungen der geprüften Hunde und bedankte sich beim ersten und zweiten Vorsitzenden des Schäferhundevereins Pegnitz Waldemar Dressel und Horst Zrenner, die wieder das Vereinsgelände auf der Fischelhöhe in Pegnitz für die Ausbildung zur Verfügung gestellt haben. Außerdem konnte Schmitt den Bezirksvorsitzenden des Bayrischen Jagdverbandes und für das Jagdhundewesen in Bayern Read More +

Oberfränkische Meisterschaften im jagdlichen Schießen

Unser Waidkamerad Hans Donhardt aus Pottenstein ist oberfränkischer Meister 2016 mit der Kurzwaffe Mit Hans Donhardt aus Pottenstein stellen wir den diesjährigen Bezirksmeister in der Kurzwaffendisziplin, der bei den oberfränkischen Meisterschaften des Bayerischen Jagdverbandes in Drügendorf ermittelt wurde. Unser Vorsitzender Karl-Heinz Inzelsberger wurde Vizemeister in der Langwaffendisziplin. Er startete in der Altersklasse und krönte seine Leistung mit einer fehlerfreien Fünfzehnerrunde im Skeetschießen auf Wurfscheiben. Immerhin den vierten Platz in der Schützenklasse konnte Klaus Herlitz aus Kirchenbirkig erreichen und Heiko Küffner aus Oberölschnitz errang einen achtbaren Read More +